Februar 1, 2020

Bildung – Wissen für die Zukunft

Bildung ist die Chance zum sozialen Aufstieg. Wichtig ist, was ein Mensch kann. Unwichtig wird, in welches Elternhaus er geboren wurde. Die Digitalisierung steckt voller Chancen für bessere Bildung: individuelleres Lernen, innovative Lehrmethoden und aktuellere Lehrmittel. Machen wir endlich davon Gebrauch! Hier finden Sie einen Auszug unserer bildungspolitischer Forderungen zur Kreistagswahl:

  • Gebäude und Betreuungsangebot zukunftsfähig gestalten: Der Landkreis ist Träger der weiterführenden Schulen. Um ein bestmögliches Umfeld für Lernende und Lehrende zu bieten, müssen diese stetig saniert und den geltenden Ansprüchen angepasst werden. Neben der Barrierefreiheit zählt dazu vor allem die Digitalisierung mit WLAN und Computern.
  • Berufsbildende Schulen zu digitalen Lernzentren ausbauen: Neue Technologien und Methoden bieten Raum für Kreativität und Neugier und werden immer wichtiger für spätere Berufe. Um diese Chancen zu nutzen, brauchen Kinder Anleitung in Schulen mit entsprechender Ausstattung.
  • Schulsozialarbeit flächendeckend einrichten: Die fachlich immens wichtige Arbeit der Schulsozialarbeiter muss in den Kommunen flächendeckend eingeführt werden. Die soziale Arbeit an unseren Schulen leistet einen unverzichtbareren Beitrag, um Bildungs- und Zukunftschancen für alle Kinder zu verbessern.

Weitere Informationen zum Thema Bildung finden Sie auch auf den Internetseiten unserer Bundespartei und der Landespartei.